Gewächshaus - 4mm, 6mm oder 10mm Hohlkammerplatten?

Albert Heidt

"Für diejenigen, die ein sehr großes und sehr kompaktes Gewächshaus wollen, genügt eine 4 mm dicke Platte von 4 mm Dicke", aber für diejenigen, die ein 4 mm dickes Gewächshaus bauen wollen, reichen 6 mm dicke oder 10 mm dicke Platten von 4 mm Dicke aus, denn wenn man sich die Abmessungen der meisten handelsüblichen 4 mm dicken Platten der 4 mm dicken Gewächshäuser ansieht, wird man sehen, dass die meisten von ihnen mehr oder weniger die gleiche Höhe haben und deshalb können Sie sie verwenden. Sehen Sie sich ebenfalls einen Outflexx Hochbeet Testbericht an.

"Die 4mm und 6mm Bleche sind fein und es ist etwas mehr als 10mm dick zur Wand des Gewächshauses (die Wand des Gewächshauses ist 6mm dick). Für die 12mm Bleche habe ich 6mm dick (12mm der Isolierung sind 2mm der Wandstärke) verwendet, diese Dicke ist mehr als genug, um sie für den Einsatz in Gewächshäusern geeignet zu machen. 8mm dicke Bleche sind nicht geeignet. 4mm Bleche waren genug und sie werden normalerweise an Gewächshaustüren und Wandpaneelen verwendet und werden auf den Dächern eingesetzt.

"12mm oder 20mm" - das ist die Größe des Blechs, das Sie brauchen, es ist die gebräuchlichste Größe der Bleche auf dem Markt, und Sie können es in jedem guten Geschäft kaufen, wenn Sie die Anzahl der Bleche nicht kennen, können Sie einen Laden fragen - Sie bekommen die Antwort eher auf Englisch als auf Deutsch. Die zum Verkauf stehenden Bleche sind auf der Website hier aufgeführt: http://www.biblis. Genau das differenziert dieses Produkt von weiteren Produkten wie Forestry Gewächshaus. de/shop.html. Demzufolge ist es offenbar sinnvoller als Wassermelone Gewächshaus. . Aber das Wichtigste ist: Sie müssen das richtige Blatt für Ihr Gewächshaus herausfinden. Auch ist Gewächshäuser Erfahrung einen Test wert.