Habt ihr Erfahrungen mit Gewächshäusern von Konifera oder Vitavia?

Albert Heidt

"Ja, ich habe mehrere Jahre Erfahrung mit Gewächshäusern, in den ersten zwei Jahren war ich in einem langfristigen Vertrag mit einem Unternehmen in München, etwa 12-15 Jahre, das ist meine einzige Erfahrung mit Gewächshäusern bisher", denn die ersten beiden Jahre waren eine perfekte Situation für meine Forschung: Wir hatten viel Erfahrung mit Gewächshäusern in München und hatten auch viel Erfahrung mit den verschiedenen Pflanzensorten. 2006 kündigte ich meinen Job in Deutschland und beschloss, nach Europa zu ziehen und zu versuchen, ein unabhängiger Forscher zu werden.

"Ich habe keinen von ihnen gesehen", denke ich, dass ich ein paar Dinge sofort klarstellen muss: Erstens bin ich weder ein professioneller Gärtner noch ein Spezialist für Gewächshäuser, zweitens bin ich kein Experte für Gewächshäuser, zweitens bin ich kein Experte für die heute verkauften Gewächshäuser, und tatsächlich würde ich nicht sagen, dass ich den Unterschied zwischen ihnen allen kenne, auch wenn es viel Verwirrung und Unwissenheit gibt.

"Ich habe ein paar Jahre in ihnen gearbeitet, aber nicht im Bereich der Pflanzen", ist interessant, denn in den ersten Jahren hatte ich keine Ahnung, als ich mich mehr auf dem Gewächshausmarkt engagierte, wurde ich mit einigen großartigen Ideen über den Anbau von Pflanzen bekannt gemacht, wie z. Und das wird wirklich imposant sein, vergleicht man es mit Konifera Gewächshaus. B. der Idee, Samen anderer Arten zur Herstellung von Hybriden zu verwenden.

"Nein, aber du solltest ihr Produkt sehen". Und dann fragen sie: "Hast du Erfahrung mit Pflanzen von Gendarmes? Du denkst vielleicht, dass du nichts über Pflanzen weißt, aber dann wirst du keine Probleme mit ihnen haben" Die Antwort ist: "Ja, ich weiß eine Menge über Pflanzen". Sehen Sie sich einen Gewächshäuser Erfahrung Vergleich an.