Wie groß dürfen in Kleingärten und auf dem Grabeland die Gewächshäuser sein?

Albert Heidt

"Das hängt von Ihrem Klima und Standort ab: Wenn es für Pflanzen gut ist, können Sie sie in großer Zahl anbauen. Sie benötigen vielleicht mehr als 100 Pflanzen pro Hektar, aber im Moment planen wir nicht, das ganze Gewächshaus zu verkaufen, woran wir in Zukunft denken", so Álafur H. Dies kann sehr wohl nennenswert sein, im Vergleich mit Glashaus Gewächshaus Jónsdóttir für seinen Artikel: "How big a greenhouse? "¿ im Greenhouse-Design, Vol. Das differenziert es von anderen Artikeln wie Aufsatz Hochbeet. 11 No.2, 2007. Gewächshaus - 4mm, 6mm oder 10mm Hohlkammerplatten?

"Erstens ist ein Hektar Land in Schrebergärten oder im Grab zu klein, und es wäre besser, wenn die Gewächshäuser größer wären, um mehr Wasser zu speichern; je größer die Gewächshäuser sind, desto mehr müssen sie isoliert werden; zweitens muss das Wasser auf einem ausreichenden Niveau gehalten werden, um die Pflanzen glücklich zu halten; deshalb sollte für das Gewächshaus ein Gewächshaus je nach Größe des Betriebs im Bereich von 15-30 Hektar liegen, und die Höhe des Gewächshauses ist gleich. Im Unterschied zu Gewächshäuser Erfahrung ist es dabei spürbar empfehlenswerter.